Imkerverein Versmold

Standbegehung 2010

Schön war's bei Urte und ihrer Familie! Zur Standbegehung bei Urte Rose de Vries in Hesselteich am 11. September 2010 hat nicht nur das Wetter toll mitgespielt: Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen wurden die Imker des Versmolder Vereins mit ihren Partnern mit leckerem, selbstgemachten Kuchen und Kaffee verwöhnt.

Nach dem Kaffeetrinken und dem anschließenden kleinen Spaziergang über das wirklich schöne und gepflegte Grundstück, bei dem man sich neben dem Bienenstand auch noch so manch anderes Haustier ansehen konnte, ging es weiter in den Barrelbusch, ein Waldstück in Kölkebeck. Hierhin hatte Urte einen Pilzexperten bestellt, der uns schon mit zahlreichen Plakaten über Pilze und zur Anschauung mit allerlei gesammelten Pilzen erwartete.

Wir lernten viel über Pilze im Allgemeinen, ihre Fortpflanzung, Verbreitung, Vorkommen in der Region, Formen und Größen. Und danach konnten wir selbst losziehen und verteilten uns im umliegenden Wald, um uns am Ende mit so manchem gesammelten Pilz wiederzutreffen. Man wunderte sich, wieviele verschiedene Pilze in so kurzer Zeit zusammenkamen! Der Pilzexperte suchte sich davon die spannendsten aus und erzählte uns noch so einiges über die speziellen Arten, ob sie genießbar sind, ihre Eigenarten usw.

So langsam wurde es wieder Zeit zum Aufbruch, und es ging zurück zu Urte. Hier übergab Bruno ihr den obligatorischen Wanderpokal für die Ausrichtung der Standbegehung, und danach verbrachten die Imker noch einen gemütlichen Nachmittag bzw. Abend zusammen.

Wir danken Urte für den wirklich gelungenen Tag!

weiter zum 2. Teil der Bilderserie