Imkerverein Versmold

Vorführung Varroabehandlung 2009

Am 15.07.2009 um 19.30 Uhr lud Bruno Grüntkemeier alle Mitglieder auf seinen Bienenstand ein. Es wurden verschiedene Möglichkeiten der Varroabehandlung und Wintereinfütterung vorgeführt und besprochen.

Die Resonanz auf die Einladung war sehr gut, die meisten der aktiven Mitglieder waren gekommen. In gemütlicher Runde und bei bestem Wetter führte u.a. Schriftführer Herbert Seelhöfer anhand von Anschauungsmaterial die nötigen Schritte vor und stand für Fragen zur Verfügung.

Um flächendeckend einen wirksamen Erfolg gegen die Varroamilbe verzeichnen zu können, ist es wichtig, dass wir alle zeitgleich die erste Behandlung durchführen. Diese sollte direkt nach der letzten Honigentnahme, so um den 20.07.2009 herum, durchgeführt werden. Die erste Varroabehandlung sollte somit von allen Imkern in der 30. KW erfolgen!